BAV

Betriebliche Altersvorsorge
Die meisten kleinen und mittelständischen Unternehmen wurden nie darüber informiert, welche enormen Nachteile und Risiken dem Unternehmen durch die meistverbreiteten BAV-Gestaltungen entstehen. Das liegt auch daran, weil auch den meisten Steuerberatern das Spezialwissen auf diesem Gebiet fehlt, denn mit dem komplexen deutschen Steuerrecht haben diese schon mehr als genug zu tun und wären damit überfordert auch noch Expertenwissen zum Beispiel zum Betriebsrentengesetz oder professionellem Vermögensmanagement zu beherrschen.

Nutzen Sie unseren kostenlosen BAV-Check.

Dank unseres erfahrenen Experten-Netzwerkes können wir Ihnen nicht nur zeigen, wie Sie unnötige Risiken vermeiden können, wir zeigen Ihnen auch welch riesiges Potential eine optimierte BAV-Gestaltung für Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter hat.

Eine optimierte BAV bietet den Arbeitnehmern eine sichere und höhere Rente und dem Arbeitgeber eine Reihe von Vorteilen, z.B.:

► Kostensenkung und Vermeidung von Liquiditätsabfluss

► Gewinnung zusätzlicher Investitionsmittel und Steigerung von Liquidität sowie des verfügbaren Vermögens

► eine heute gute betriebswirtschaftliche/finanzielle Lage für „schlechte Zeiten“ konservieren

► mehr Sicherheit, Unabhängigkeit und Flexibilität

► eine jederzeit sofortige Kreditverfügbarkeit ohne Banken, Sicherheiten oder „Bonitätsprüfungen“

► die Verringerung von Fluktuation, insbesondere der „wichtigen Mitarbeiter“

► die Bereitschaft der Mitarbeiter, sich mit Kapital am Unternehmen zu beteiligen und die so ein höheres Eigeninteresse an der Ertragssteigerung des Unternehmens haben. (Natürlich mit geringeren Kosten, als bei Banken und ohne Sicherheitsrisiken für die Mitarbeiter!)

► die mögliche Investition der Mitarbeiterbeteiligung in Betriebsmittel, die von den Mitarbeitern als Miteigentümern dann sogar „besser gepflegt“ werden

► die Bindung wichtiger externer selbständiger Dienstleister an Unternehmen und deren Zukunftssicherung

► positives Firmenimages im Markt und der Region als „besonders guter, attraktiver und fürsorglicher Arbeitgeber“

► eine lebenslang sichere, angemessen hohe und finanzierte Altersvorsorge für Unternehmer, deren Lebenspartner/Ehegatten

► eine attraktive Altersversorgung für Mitarbeiter, die auch eine „finanziell abgefederte Pensionierung“ weit vor der „Rente mit 67“ gestattet und die Unternehmer nicht finanziell mehr belastet

Während viele große erfolgreiche Unternehmen schon seit Jahrzehnten die Vorteile der optimierten BAV nutzen, haben kleine und mittlere Unternehmen i.d.R. nur Nachteile durch die BAV. Nicht einmal für die Mitarbeiter lohnt es sich wirklich, sondern meist nur für die Versicherungsgesellschaften.

Wenn auch Sie endlich für sich, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter die Vorteile nutzen möchten, die erfolgreiche Großunternehmen schon seit Jahrzehnten kennen, dann rufen Sie uns noch heute an: 07551 – 971 972 8 oder schreiben uns eine e-mail: bav@kmu-scout.de

Die BAV-Realität fast aller Unternehmen ist nicht optimal:

► BAV verursacht Liquiditätsabfluss (meist an Versicherungsunternehmen)

► BAV verursacht Kosten, sowohl in betriebswirtschaftlich/finanziell guter Lage als auch in „schlechten Zeiten“

► BAV verursacht hohe Risiken, da das Unternehmen für die BAV-Leistungen haftet. Es ist ein gefährlicher und weitverbreiteter Irrtum, dass die Leistungen der Versicherungsgesellschaften maßgeblich wären.

► Die Leistungen für die Arbeitnehmer sind meist viel zu gering. Zudem bestehen leider auch noch Sicherheitslücken, die den Arbeitnehmern zusätzlich große Sorgen bereiten können. Auch deshalb empfehlen wir dringend den BAV-Check.

Lassen Sie Ihre bestehende BAV auf jedenfall von unseren Experten und überprüfen.

Nutzen auch Sie endlich für sich, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter die Vorteile, die erfolgreiche Großunternehmen schon seit Jahrzehnten kennen. Rufen Sie uns noch heute an: 07551 – 971 972 8 oder schreiben uns eine e-mail: bav@kmu-scout.de