Liebe

„Alles Wissen ist vergeblich ohne die Arbeit.
Und alle Arbeit ist sinnlos ohne die Liebe.“

(Khalil Gibran)

Aktuell:

Jetzt hier kostenlos anmelden und teilnehmen!

Wir möchten für alle Liebenden dieser Welt einen Ausdruck, eine Perspektive in die tiefste Menschwerdung geben.

Woche für Woche werden wir die Interviews mit Dir teilen und den Begriff „Liebe“ so tief klären, dass ein wirkliches Verständnis für das Leben möglich wird. Denn der Begriff „Liebe“ ist zwar in aller Munde, er wird aber oft nicht über Phrasen hinweg erlebbar, und häufig führen die honigsüßen Beschreibungen dazu, dass wir gar nicht mehr richtig Fuß fassen im tatsächlichen Leben und abdriften in ein esoterisches Dasein, das keine Wirkung in der Welt hat. Aber genau diese natürliche Wirkung braucht es aktuell.

Jetzt ist es an der Zeit, durch das holistische Verständnis von Liebe sich der eigenen – uns gegebenen – Macht wieder zu erinnern, und das zu entwickeln, wie uns die Natur eigentlich gemeint hat: das freie Mensch-Sein. Wir wünschen Dir, dass Du die Inhalte vom Kongress aufsaugst und von ihnen inspiriert bist, genau in die schöpferischen Prozesse zu kommen, die Dich mit Deiner tiefsten Freude verbinden.

Der HEILUNGSKONGRESS 3.0 ist ein Pilot-Projekt in der Kongress-Szene. Als niemals endendendes und fair mit allen Beteiligten umgehendes Open Source-Projekt.

Jetzt hier kostenlos anmelden und teilnehmen!

 

Hier wunderbare Interviews aus einem weiteren Kongress:

Mehr als 30 hochkarätige Experten, über 30 Stunden Erfolgswissen, für die andere Menschen normalerweise mehrere Tausende Euro bezahlen.

Neben bekannten Größen, die man aus dem Fernsehen und den Spiegel-Bestsellerlisten kennt, sind auch Experten aus den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Psychologie, Metaphysik, Geistheilung, Gemeinschaftsbildung, Erfolgscoaching, Ernährung,… uvm. dabei und teilen ihre effektivsten Transformationsmethoden mit uns.

Hier geht’s zu den Aufzeichnungen!



Hier jetzt informieren!

Gemeinsam mit über 35 Experten & Speakern geht Elena Wienkotte folgenden Fragen auf den Grund:

  • Wie kann ich mich selbst annehmen?
  • Wie finde ich Selbstliebe, wenn ich in der Kindheit keine Liebe erfahren habe?
  • Wie gehe ich mit traumatischen Erfahrungen um?
  • Wie komme ich vom Schmerz in die Liebe?
  • Wie lasse ich die Kontrolle los?
  • Wie komme ich in ein echtes Fühlen?

Der Selbstliebe-Kongress ist genau richtig, wenn Du Tag für Tag immer mehr in die Selbstliebe kommen und mit Dir selbst glücklich werden willst! Du erfährst:

  • wie Du Dich aus Deiner Vergangenheit befreist
  • wie Du an Deine Gefühle kommst und durch sie hindurchgehst
  • wie Du Dir selbst vergibst
  • wie Du Dein Schutzschild aufgibst
  • wie Du Dein verschlossenes Herz wieder öffnest
  • wie Du Dein Glück in Dir selbst findest
  • wie Du Wertschätzung für Dich selbst entwickelst

Antworten auf diese tiefgehenden und lebensverändernden Fragen bekommst Du von Raho Bornhorst, Andrea Schirnack, die als Medium stark mit der geistigen Welt verbunden ist, von Anssi, Bahar Yilmaz und Jeffrey Kastenmüller, Kurt Tepperwein, Gabriele Equert, Dr. Manfred Mohr, Christa Laib-Jasinski, Ilan Stephani, Stefan Hiene, Vanessa Buchner, Axel Burkhart, der eine sehr geisteswissenschaftliche Sichtweise vertritt, SEOM, Equiano Intensio, Florian Sauer, Romen Banerjee, Katharina Nestelberger, Sabrina Fox, Jessica Samuel, Margret Rasfeld, Jeanine van Seenus, Heike Michaelsen, Harald Kautz-Vella, Stefanie Menzel u.v.a.

Hier informieren!

 

Hier weitere Infos und  preisgünstige Aufzeichnungen: